Vorausblick

 


Menschen wandeln strebsam weiter, Masken vor dem Angesicht,
stetig starrend, Blicke sammelnd. Sehen können sie wohl nicht.
Himmel blau und weiße Wolken, Menschen frei von jeder Bürde
meiden sich in allem tun; der nächste ist die größte Hürde.


Menschenlachen, teure Sachen, Geister frei von Intellekt
bauen babylonisch Türme und Werte werden zugedeckt.
Papier, Metall und viele Zahlen sind der Menschen Daseinsgrund
und Opium vor Lebensquellen auf müll-verkrustet Erdenrund.


Auf, voran und immer weiter strebt das Volk und eilt zurück
auf Darwins Existenzenleiter. Dem Schweine gleicht suhlt sich's im Glück
und lässt sich schlachten. Im Kontext wahrer Liebe
trifft man sich auf brachem Feld. Es folgen Kugeln und auch Hiebe.


Immmer, immer stetig weiter geht die selbe alte Leier,
alte Leier, alte Leier, ständig geht sie weiter, weiter...
Den Tag recht lang und in der Nacht bis letztlich dann im Morgenrot
erwartet uns nur noch der Tod.